Organisation, Governance, Bildung

Studium
Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften
4 Semester

Organisation, Governance, Bildung

Lernziel & Inhalte

Das Studium Organisation, Governance, Bildung ist ein Angebot der TU Braunschweig, Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudiengang. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Organisation, Governance, Bildung Studium

TU Braunschweig, Master of Arts (M.A.)

Der Studiengang wird als Ein-Fach-Master-Vollzeitstudiengang durchgeführt und ist interdisziplinär angelegt. Er besteht aus den Kernfächern Soziologie, Politikwissenschaft, Bildungswissenschaft und Pädagogische Psychologie. Im Wahlpflichtbereich können Module angrenzender Fächer der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaft, Philosophie, Geschichte und der Kommunikations- und Medienwissenschaften belegt werden. Insgesamt belegen alle Studierenden acht fachwissenschaftliche Module, von denen mindestens sechs aus den vier Kernfächern stammen. Bei der Wahl der Module müssen mindestens drei der vier Kernfächer berücksichtigt werden. Bis zu zwei Module können aus dem interdisziplinären Bereich ergänzt werden. Insgesamt sind 18 CP zu erreichen. Im Projektmodul können die Studierenden in Kooperation mit Partnern aus Wissenschaft oder Praxis ein konkretes Thema über zwölf Monate bearbeiten.

Sie werden dabei universitär betreut und bekommen ein jeweils zugeschnittenes Lehrangebot, das etwa wissenschaftliche Methoden oder Projektmanagement beinhaltet. Das Projekt kann mit einem Praktikum verbunden werden. Es umfasst insgesamt 18 CP. Die Abschlussarbeit umfasst fünf Monate. Die Ergebnisse werden in einer Disputation vorgestellt und mit zwei Prüfern diskutiert. Der Studiengang ermöglicht verschiedene fachwissenschaftliche oder interdisziplinäre Schwerpunktsetzungen. Erstgenannte bilden unter anderem die Grundlage für eine mögliche Promotion. Mit interdisziplinären Profilen werden die Studierenden unter anderem für die Berufsfelder Organisationsentwicklung, (Politik-)Beratung, Weiterbildung und Evaluation vorbereitet.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudiengang

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Organisation, Governance, Bildung ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Organisation, Governance, Bildung erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter TU Braunschweig. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Organisation, Governance, Bildung” des Anbieters “TU Braunschweig” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

TU Braunschweig

Adresse & Kontakt

Studiendekan Sozialwissenschaften Prof. Dr. Nils Bandelow
Technische Universität Braunschweig Rebenring 58a 38106 Braunschweig
0531/391-8900
n.bandelow@tu-bs.de
https://www.tu-braunschweig.de/isw

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Organisation, Governance, Bildung
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Organisation, Governance, Bildung” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.). Der Anbieter des Kurses ist TU Braunschweig. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.