Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Zwei-Fächer-Bachelor)

Studium
Philosophische Fakultät, Zentrum für Mittelalter- und Frühneuzeitforschung,
6 Semester

Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Zwei-Fächer-Bachelor)

Lernziel & Inhalte

Das Studium Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Zwei-Fächer-Bachelor) ist ein Angebot der Uni Göttingen, Philosophische Fakultät, Zentrum für Mittelalter- und Frühneuzeitforschung,. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudiengang. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 6 Semester.

Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Zwei-Fächer-Bachelor) Studium

Uni Göttingen, Bachelor of Arts (B.A.)

Der Bachelor-Studiengang „Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit“ bietet eine fundierte philologische und kulturgeschichtliche Ausbildung, die zur selbstständigen wissenschaftlichen Arbeit auf dem Gebiet der nachantiken lateinischen Literatur Europas (ca. 500 – ca. 1800) befähigt. Neben einer hohen Sprachkompetenz und umfassenden Literaturkenntnis erwerben Absolventen insbesondere auch paläographische und editorische Fähigkeiten, die es ihnen erlauben, bis heute nur handschriftlich überlieferte Texte in Form einer Edition für Dritte zugänglich zu machen.

Aufgrund der universalen Präsenz und Bedeutung der lateinischen Sprache und Kultur im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit ergänzt sich der Teilstudiengang in organischer Weise mit allen mediävistisch orientierten Fächern. In gleicher Weise schärft er das Profil von Studierenden altertumswissenschaftlicher Fächer.

Absolventinnen und Absolventen sind hervorragend qualifiziert für den konsekutiven Master-Studiengang „Mittelalter- und Renaissance-Studien“, wodurch auch die Gewinnung des wissenschaftlichen Nachwuchses gesichert wird, insbesondere auch für Projekte zur Handschriftenkatalogisierung. Die Universität Göttingen gehört zu den wenigen Universitäten im deutschsprachigen Raum, die eine solche eigenständige konsekutive Ausbildung im Fach „Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit“ anbieten.

Mit ihrer kulturellen, literarischen und sprachlichen Kompetenz sind Absolventinnen und Absolventen für vielfältige Tätigkeiten im Bereich der Kultur, des Journalismus und der Öffentlichkeitsarbeit qualifiziert. Karrieremöglichkeiten bieten etwa außerschulische Bildungseinrichtungen, Verlage, Bibliotheken, Museen und Archive.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudiengang

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Zwei-Fächer-Bachelor) ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Zwei-Fächer-Bachelor) erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Zwei-Fächer-Bachelor)” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

Uni Göttingen

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Thomas Haye
Seminar für Klassische Philologie Humboldtallee 19 37073 Göttingen
0551 / 39-4726
thomas.haye@phil.uni-goettingen.de
http://www.uni-goettingen.de/de/114992.html

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Zwei-Fächer-Bachelor)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Zwei-Fächer-Bachelor)” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Göttingen. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.