Soziale Arbeit

Studium
Fakultät I (Bildungs- und Gesellschaftswissenschaften)
6 Semester

Soziale Arbeit

Lernziel & Inhalte

Das Studium Soziale Arbeit ist ein Angebot der Uni Vechta, Fakultät I (Bildungs- und Gesellschaftswissenschaften). Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 6 Semester.

Soziale Arbeit Studium

Uni Vechta, Bachelor of Arts (B.A.)

Der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit der Universität Vechta bietet ein wissenschaftliches und zugleich berufsorientierendes grundständiges Studium. Einerseits stellt der »Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit« einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss dar und bietet somit die Befähigung für den Arbeitsmarkt, andererseits qualifiziert er für ein Masterstudium. Der Abschluss bereitet auf weitere Verbreiterungen, Vertiefungen und Spezialisierungen vor.

Im Zentrum des Studiums steht eine grundlagen-, theorie- und methodenorientierte Ausbildung für die vielfältigen Handlungsfelder der Sozialen Arbeit, wie Familienhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Suchtberatung, Soziale Arbeit mit Migrantinnen und Migranten, Schulsozialarbeit, Bewährungshilfe bzw. die Arbeit in unterschiedlichen sozialen Einrichtungen. Die Struktur des Studiengangs ist zunächst generalistisch und grundlagenorientiert aufgebaut, indem sowohl Basiskompetenzen für ein Studium als auch grundlegendes Wissen und Können bezogen auf Soziale Arbeit vermittelt werden. Der Modulbereich „Disziplinäre Zugänge“ erweitert die fachbezogene Perspektive und legt die Basis für inter- und transdisziplinäre Analysen. Wahlpflicht und

Profilierungsbereich ermöglichen eine individuelle Profilbildung sowie den Erwerb von Schlüsselkompetenzen. Das Studium verfolgt zwei übergreifende Schwerpunkte. Im Modulbereich „Soziale Arbeit und Devianz“ bilden grundlegende Fragen von Normalität und Abweichung (Devianz) einen ersten Schwerpunkt.

Ein zweiter Schwerpunkt wird im Modulbereich „Lebenslaufbezogene Herausforderungen und Handlungsfelder der Sozialen Arbeit“ in der konsequenten Verknüpfung des gesamten Lebenslaufs mit den unterschiedlichen Handlungsfeldern Sozialer Arbeit geschaffen.

Im Anschluss an das Bachelorstudium ist an der Universität Vechta sowohl das Absolvieren des Berufsanerkennungsjahres (BAJ) als auch eine Fortsetzung des Studiums im Masterstudium Soziale Arbeit möglich.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Soziale Arbeit ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Soziale Arbeit erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Vechta. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Soziale Arbeit” des Anbieters “Uni Vechta” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

Uni Vechta

Adresse & Kontakt

Prof.‘in Dr. Christine Meyer, Soziale Arbeit
Driverstr. 22, 49377 Vechta
+49 – (0) 4441-15-375 (Prof.‘in Dr. Christine Meyer), +49 – (0) 4441-15-299 oder -590 (Sekretariat)
christine.meyer@uni-vechta.de
https://www.uni-vechta.de/studium/studienangebot/sozialearbeit-ba/

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Soziale Arbeit
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Soziale Arbeit” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Vechta. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.