Chemietechnik/Umwelttechnik

Studium
Technik
7 Semester

Chemietechnik/Umwelttechnik

Lernziel & Inhalte

Das Studium Chemietechnik/Umwelttechnik ist ein Angebot der Hochschule Emden/Leer, Technik. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudiengang. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 7 Semester.

Chemietechnik/Umwelttechnik Studium

Hochschule Emden/Leer, Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Der Studiengang vermittelt die Kompetenzen, die den Studierenden befähigen, eine qualifizierte Berufstätigkeit im Bereich der Chemietechnik oder Umwelttechnik aufzunehmen.

Die naturwissenschaftlichen und mathematischen Grundlagen werden in den ersten drei Semestern gelegt.

Aufbauend auf diesen Grundlagen werden vom vierten bis sechsten Semester ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen vermittelt sowie ausgewählte Grundlagen weiter vertieft.

In den letzten beiden Semestern ist eine Schwerpunktbildung im Bereich der Chemietechnik oder Umwelttechnik vorgesehen. Die Querschnittdisziplin Umwelttechnik ist dabei von einer projektbezogenen Arbeitsweise geprägt.

Die Profilbildung kann im folgenden 7., dem Praxis-Semester, durch eine entsprechende Wahl der Praxisstelle und des Themenbereiches weitergeführt werden. Die Praxisphase wird vorzugsweise in der Wirtschaft, an einer anderen Forschungseinrichtung und nur im begründeten Ausnahmefall an der eigenen Hochschule, im In- oder Ausland abgeleistet. Es wird durch ein 3-monatiges Praktikum eingeleitet, das mit einem Bericht und Anfertigung einer Präsentation (Normalfall Poster), die nachfolgenden Studierenden Orientierungshilfen geben soll, abgeschlossen, und dem die abschließende 2-monatige Bachelor-Thesis mit einem Abschlusskolloquium folgt.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudiengang

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

7 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Chemietechnik/Umwelttechnik ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Chemietechnik/Umwelttechnik erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Emden/Leer. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Chemietechnik/Umwelttechnik” des Anbieters “Hochschule Emden/Leer” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

Hochschule Emden/Leer

Adresse & Kontakt

Studiendekan der Abt. Naturwissenschaftliche Technik
Hochschule Emden/Leer Fachbereich Technik Constantiaplatz 4 26723 Emden
04921 – 807 – 1594
stdekan.n.technik@hs-emden-leer.de
www.hs-emden-leer.de

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Chemietechnik/Umwelttechnik
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Chemietechnik/Umwelttechnik” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.). Der Anbieter des Kurses ist Hochschule Emden/Leer. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.