IT-Sicherheit und Forensik

Studium
Fakultät für Ingenieurwissenschaften
4 Semester

IT-Sicherheit und Forensik

Lernziel & Inhalte

Das Studium IT-Sicherheit und Forensik ist ein Angebot der Hochschule Wismar, Fakultät für Ingenieurwissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Berufsbegleitendes Fernstudium. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

IT-Sicherheit und Forensik Studium

Hochschule Wismar, Master of Engineering (M.Eng.)

Vor dem Hintergrund der bekannt gewordenen Angriffe auf IT-Systeme sowie der allgemein steigenden Cyber-Kriminalität wächst ein zunehmendes Bedürfnis staatlicher Institutionen und der Wirtschaft sich diesen Problemen zu stellen und wirksame Präventionsmaßnahmen einzuleiten. Insbesondere für Berufstätige, die in diese Fragestellungen bereits involviert oder daran interessiert sind, bietet der Fernstudiengang Master IT-Sicherheit und Forensik die Möglichkeit, sich neben dem Beruf praxisnah und wissenschaftsbasiert spezifisches Fachwissen anzueignen und dieses mit dem staatlichen Hochschulabschluss „Master of Engineering (M.Eng.)“ zu unterstreichen.

Der Master IT Sicherheit und Forensik befähig die Studierenden, praxisrelevante Probleme auf dem Gebiet der IT-Sicherheit zu erkennen, tragfähige Lösungen mit juristischem Hintergrundwissen zu erarbeiten, kritisch abzuwägen und erfolgreich umzusetzen. Dazu wird ihnen in ihrem Fernstudium neuestes Know-how auf dem Gebiet der IT-Sicherheit und Forensik vermittelt, welches z. B. Fachwissen über Sicherheit in Netzen und im Cloud Computing, IT-Sicherheit im Umfeld von Industrie 4.0, Sicherheit von Biometrischen Systemen ebenso wie Wissen über forensische Analysen in Betriebs- und Anwendungssystemen beinhaltet. Die Übertragbarkeit der fachlichen Inhalte des Studiums in das unmittelbare berufliche Umfeld sichert unser praxisorientierter Ansatz. Unser Anspruch ist es, dass die vermittelten Inhalte und Konzepte bereits „am nächsten Tag“ eingesetzt werden können.

Die Zielstellung in der Vermittlung des Lehrangebotes als Fernstudium besteht darin, mit modernen Methoden der Wissensvermittlung, durch Versand von Lehrbriefen und durch E-Learning-Angebote, die mit geblockten Präsenzveranstaltungen verbunden sind, ortsunabhängig und damit auch berufsbegleitend und familiengerecht zu studieren.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Berufsbegleitendes Fernstudium

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs IT-Sicherheit und Forensik ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium IT-Sicherheit und Forensik erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Wismar. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “IT-Sicherheit und Forensik” des Anbieters “Hochschule Wismar” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

Hochschule Wismar

Adresse & Kontakt

Yvonne Lindgren
Wismar International Graduation Services GmbH Postfach 1252 23952 Wismar
+49 (3841) 7537-928
y.lindgren@wings.hs-wismar.de
https://www.wings.hs-wismar.de/de/fernstudium_master/it_sicherheit_und_forensik

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

IT-Sicherheit und Forensik
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “IT-Sicherheit und Forensik” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Engineering (M.Eng.). Der Anbieter des Kurses ist Hochschule Wismar. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.