Wirtschaftsrecht

Studium
Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften
Drei Jahre/ sechs Semester

Wirtschaftsrecht

Lernziel & Inhalte

Das Studium Wirtschaftsrecht ist ein Angebot der SRH Hochschule Heidelberg, Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit Drei Jahre/ sechs Semester.

Wirtschaftsrecht Studium

SRH Hochschule Heidelberg, Bachelor of Laws (LL.B.)

Der Bachelor-Studiengang „Wirtschaftsrecht, LL.B.“ dient dem Erwerb eines ersten berufsqualifizierenden wissenschaftlichen Studienabschlusses von Juristinnen und Juristen für eine Tätigkeit in der Wirtschaft und in wirtschaftsnahen Berufen.

Die zentralen Tätigkeitsfelder der Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs liegen in Compliance-, Rechts-, Vertrags- oder Personalabteilungen von Unternehmen oder bei Unternehmensberatungen, siehe hierzu auch Kompetenzmodell Rechtswissenschaftliche Studiengänge- KRS im Anlagenband.

Das Studiengangkonzept hat seine Kompetenzziele an den mit den Aufgaben verbundenen Anforderungen der späteren Tätigkeitsfelder in Abstimmung mit einem Praktiker-Expertenkreis ausgerichtet und im Kompetenzmodell Rechtswissenschaftliche Studiengänge gemeinsam mit den übrigen juristischen Studiengängen der Fakultät näher dargelegt.

Als Lehrinhalte des Studiengangs sind neben den rechtswissenschaftlichen und rechtsmethodischen Anteilen von 80% wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen und Grundzüge des Managements sowie weitere Bezugsdisziplinen  und Sprachen vorgesehen.

Die Studienjahre sind in jeweils acht Studienabschnitte mit fünf Wochen Dauer unterteilt. Während eines Abschnitts kann grundsätzlich nur ein einziges Modul belegt werden, das regelmäßig Themenschwerpunkte aufnimmt, diese in interdisziplinären Kontext stellt und praxis- und problemorientiert behandelt.

In das Studium integriert ist neben einem Projektstudium auch ein Pflichtpraktikum. Ein Auslandssemester wird den Studierenden empfohlen. Hierfür ist ein Mobilitätsfenster vorgesehen

Die Vorlesungen im Studiengang finden auf Deutsch und Englisch statt, siehe Modulhandbuch mit Modulbeschreibungen im Anlagenband.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

Drei Jahre/ sechs Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Wirtschaftsrecht ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Wirtschaftsrecht erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter SRH Hochschule Heidelberg. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Wirtschaftsrecht” des Anbieters “SRH Hochschule Heidelberg” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

SRH Hochschule Heidelberg

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Carolin Sutter
Ludwig-Guttmann-Str.6 69123 Heidelberg
06221/ 88-2466
carolin.sutter@fh-heidelberg.de
http://www.fh-heidelberg.de/de/fakultaet-fuer-sozial-und-rechtswissenschaften/

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Wirtschaftsrecht
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Wirtschaftsrecht” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Laws (LL.B.). Der Anbieter des Kurses ist SRH Hochschule Heidelberg. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.