Therapiewissenschaften

Studium
Fakultät für Therapiewissenschaften
3 Semester

Therapiewissenschaften

Lernziel & Inhalte

Das Studium Therapiewissenschaften ist ein Angebot der SRH Hochschule Heidelberg, Fakultät für Therapiewissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 3 Semester.

Therapiewissenschaften Studium

SRH Hochschule Heidelberg, Master of Science (M.Sc.)

Der von der SRH Hochschule Heidelberg, Fakultät für Therapiewissenschaften angebotene Studiengang Therapiewissenschaften (M.Sc.) ist ein 3-semestriger Studiengang mit 90 ECTS-Anrechnungspunkten. Ein optionales Brückensemester für Interessenten mit einem 180 ECTS Bachelor wird angeboten. Ein ECTS-Anrechnungspunkt entspricht einem Workload von 25 Stunden.

Das Studiengangskonzept ermöglicht verschiedenen, akademischen, therapeutischen Disziplinen, aufbauend auf dem Bachelorabschluss, den Hochschulabschluss Master of Science in Therapiewissenschaften zu erlangen.

Das Studium umfasst 350 Stunden im klinisch-forschenden Rahmen, die in kooperierenden Einrichtungen abgeleistet werden. Der Studiengang beginnt im Sommersemester, ist in 8 Module gegliedert und wird mit dem Hochschulgrad „Master of Science“ (M.Sc.) abgeschlossen. Ziel des Studiengangs ist es, die Absolventen für die Arbeit in der klinischen Forschung und als interprofessionell denkende und evidenz-basiert arbeitende Therapeuten für die klinische Arbeit mit neurologischen und Schmerzpatienten zu qualifizieren. Diesem Ziel liegt ein biopsychosoziales Modell zu Grunde.

Besonderheiten des Studienganges sind zum einen sein wissenschaftlicher und interprofessioneller Charakter, die enge Verzahnung von Forschung mit klinischer Praxis sowie die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt zu integrieren.

Zulassungsvoraussetzung für den Studiengang ist der Bachelorgrad in einer therapeutischen Disziplin mit 210 ECTS. BewerberInnen mit einem Bachelorgrad von 180 ECTS können über Brückenmodule 30 ECTS erwerben und sich somit für das Studium qualifizieren. Darüber hinaus ist ein hochschuleigenes Auswahlverfahren zu absolvieren. Dem Studiengang stehen pro Kohorte maximal 25 Studienplätze pro Studienjahr zur Verfügung. Davon können für 15 Studienplätze über ein Stipendiensystem mit Teilstipendien (vornehmlich für Physiotherapeuten)gefördert werden.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

3 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Therapiewissenschaften ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Therapiewissenschaften erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter SRH Hochschule Heidelberg. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Therapiewissenschaften” des Anbieters “SRH Hochschule Heidelberg” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

SRH Hochschule Heidelberg

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Mieke Wasner (Dekanin)
Maria-Probst-Str. 3, 69123 Heidelberg
06221 8223 012
therapiewissenschaften@hochschule-heidelberg.de

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Therapiewissenschaften
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Therapiewissenschaften” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.). Der Anbieter des Kurses ist SRH Hochschule Heidelberg. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.