Soziologie

Studium
Fachbereich 5 – Gesellschaftswissenschaften
4 Semester

Soziologie

Lernziel & Inhalte

Das Studium Soziologie ist ein Angebot der Uni Kassel, Fachbereich 5 – Gesellschaftswissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudium. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Soziologie Studium

“Das Masterstudium der Soziologie zielt auf ein breit gefächertes und fundiertes Qualifikationsniveau: Theoretische Analysen werden dabei mit einer vertiefenden Methodenausbildung verknüpft und finden Anwendung am konkreten Gegenstand. Das kann zum Beispiel in der Seminardiskussion über feministische Publikationen der Fall sein. Oder in der Auseinandersetzung mit Problemen der Künstlichen Intelligenz. Oder es geschieht im Nachdenken über neue solidarische und nachhaltige Lebensformen, die gesellschaftlichen Krisen und globalen Katastrophen begegnen.

Entgegen dem Trend zur Spezialisierung in der wissenschaftlichen Ausbildung bietet die Universität Kassel die Möglichkeit, einen allgemeinen Masterabschluss im Fach Soziologie zu erwerben. Gerade weil der Arbeitsmarkt für Soziolog*innen ein weites Spektrum bietet, setzt der Fachbereich auf eine weiterführende, allgemeine Professionalisierung der soziologischen Diagnosefähigkeiten. Gut ausgebildeten Soziologen eröffnen sich Berufsperspektiven in leitenden Positionen in der Öffentlichkeitsarbeit, in der Marktforschung, in Parteien und internationalen Organisationen. Mit der anschließenden Promotion können Absolvent*innen in Wissenschaft und Forschung arbeiten.

Das Studium findet in kleinen, gut betreuten Gruppen statt und gliedert sich in fünf Module, die den Studierenden ausreichend Raum für eigene Akzentsetzungen und Selbststudium bieten. Im vierten Semester wird das Studium mit einer Masterarbeit abgeschlossen, die dokumentiert, dass die Absolvent*innen eine eigene soziologische Fragestellung in differenzierter Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Ansätzen und Perspektiven sowie unter Einbezug praktischer und empirischer Erkenntnisse bearbeiten und beantworten können.”

Uni Kassel, Master of Arts (M.A.)

Der Masterstudiengang Soziologie bietet den fachlich einschlägigen BA-Absolventen und Absolventinnen der Universität Kassel sowie Bewerbern und Bewerberinnen von anderen Hochschulen ein vertiefendes wissenschaftliches Studium im Rahmen eines allgemeinen Studiengangs MA Soziologie an. Die Nachfrage des Arbeitsmarktes nach Absolvierenden der Soziologie verweist auf ein überaus breites Berufsfeld, weswegen die Kasseler Soziologie keine Spezialisierung avisiert, sondern einen allgemeinen „MA Soziologie“ anbietet, der den Studierenden eine Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten offen halten soll. Gleichwohl lenkt der MA Soziologie mit der Klammer „Gesellschaftlicher Wandel und soziale Disparitäten“ den Blick auf soziale Verwerfungen, die mit gesellschaftlicher Entwicklungsdynamik einhergehen. Theoretische Analysen zu Ungleichheit und sozialem Wandel werden verknüpft mit einer vertiefenden Methodenausbildung, die diese Dynamik einzufangen im Stande ist, und einer starken Betonung des Forschungs- und Praxisbezugs. Didaktisch leitet das MA-Studiengangkonzept strukturiert zur eigenständigen Profilierung der Studierenden in Forschung und Praxis an. Den Studierenden stehen somit unterschiedliche Einsatzfelder offen, sie sind aber gleichwohl spezialisiert für einen konkreten Zugriff auf soziale Phänomene und haben hierfür entsprechend tragfähige theoretische und methodische soziologische Instrumente an der Hand.

Die Absolventinnen und Absolventen sind damit für eine Berufstätigkeit in der wissenschaftlichen Forschung ebenso aber auch in diversen anderen Feldern qualifiziert, wie z.B. in Unternehmen und Verbänden, in der Beratung und Vernetzung, in den Medien oder in Politik und Verwaltung.

Ziel des MA Soziologie ist, das Unterscheiden, Anwenden und Beurteilen soziologischer Perspektiven, Methoden und Diagnosen auf einem im Vergleich zum BA deutlich höheren Abstraktionsniveau, einem breiteren Forschungsstand und mit Hilfe eines differenzierteren Methodeneinsatzes zu vermitteln. Im MA lernen die Studierenden, Untersuchungen und Reflexionen in größerer Komplexität zu bewältigen und die eigenen Arbeiten in die universitäre oder außeruniversitäre Praxis offensiv und unter den Bedingungen der jeweils geltenden Verwertungsprinzipien zurück zu koppeln. Insofern besteht ein weiteres fachwissenschaftliches Bildungsziel des MA Soziologie im inhaltlich-thematischen Vertiefen und Verfeinern von fachwissenschaftlichen Kompetenzen, und im Anknüpfen an konkrete Forschungs- und Praxisbezügen.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudium

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Soziologie ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Soziologie erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Kassel. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Soziologie” des Anbieters “Uni Kassel” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

Uni Kassel

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Elisabeth Tuider
Universität Kassel, Fachbereich 05 Gesellschaftswissenschaften, 34127 Kassel
0561-8043152
tuider@uni-kassel.de
www.uni-kassel.de/fb05/fachgruppen/soziologie.html

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Soziologie
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Soziologie” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Kassel. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.