Soziale Arbeit

Studium
Fachbereich Sozialwesen
6 Semester

Soziale Arbeit

Lernziel & Inhalte

Das Studium Soziale Arbeit ist ein Angebot der FH Potsdam, Fachbereich Sozialwesen. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 6 Semester.

Soziale Arbeit Studium

FH Potsdam, Bachelor of Arts (B.A.)

Bei dem Studiengang Bachelor Soziale Arbeit handelt es sich um einen Präsenzstudiengang, der in sechs Semestern (180 ECTS) zum akademischen Abschluss Bachelor of Arts Soziale Arbeit führt. Das Studium basiert auf einem generalistischen Studiengangskonzept, so dass die Absolventen/innen für alle sozialarbeiterischen/sozialpädagogischen Arbeitsfelder grundständig qualifiziert sind. Wie am Fachbereich insgesamt wird ein besonderer Schwerpunkt auf die Zielgruppen Kinder, Jugendliche und Familien im Rahmen eines konsekutiven Bachelor-Master-System gelegt. Im Mittelpunkt des Studiums steht die Fachwissenschaft Soziale Arbeit als transdisziplinäre Grundlage einer professionellen und wissenschaftlich reflektierten Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Flankiert wird dieser Studienkern insbesondere von Modulen, in denen einerseits das projektorientierte und forschende Lernen im Zentrum steht sowie andererseits praxis- und anwendungsorientierte Methoden und Handlungskontexte der Sozialen Arbeit angeeignet bzw. erkundet werden. Bezugswissenschaftliche Module klassischer Human-, Sozial- und Geisteswissenschaften sowie grundständige Module aus rechtlichen und administrativen Kontexten vervollständigen die notwendige Wissensvertiefung und -verbreiterung sowie die Aneignung instrumenteller, kommunikativer und systemischer Kompetenzen zur Etablierung einer sozialarbeiterischen/sozialpädagogischen Professionalität.

Damit erwerben die Absolventen/innen des Studiengangs eine ausgeprägte wissenschaftlich fundierte Praxiskompetenz, die sowohl wissensbasiert ist als auch die kognitiv-emotionalen Einstellungen, also die Haltungen, die bei der Ausübung der sozialarbeiterischen/sozialpädagogischen Berufstätigkeit erforderlich sind, beinhaltet. Schließlich sind die Absolventen/innen mit allen Schlüsselkompetenzen, etwa des wissenschaftlichen Arbeitens und des empirischen Forschens, ausgestattet, um anschließende Masterprogramme erfolgreich absolvieren zu können.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Soziale Arbeit ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Soziale Arbeit erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter FH Potsdam. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Soziale Arbeit” des Anbieters “FH Potsdam” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

FH Potsdam

Adresse & Kontakt

Heinz J. de Vries
Friedrich-Ebert-Straße 4, 14467 Potsdam
0331-5801153
devries@fh-potsdam.de
www.fh-potsdam.de

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Soziale Arbeit
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Soziale Arbeit” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist FH Potsdam. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.