Management und Führung (180 und 240)

Studium
Kompetenzzentrum für Logistik und Unternehmensführung
12 Semester und 16 Semester

Management und Führung (180 und 240)

Lernziel & Inhalte

Das Studium Management und Führung (180 und 240) ist ein Angebot der Dresden International University (DIU), Kompetenzzentrum für Logistik und Unternehmensführung. Der Unterricht erfolgt in der Form Teilzeit (berufsbegleitend). Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 12 Semester und 16 Semester.

Management und Führung (180 und 240) Studium

Dresden International University (DIU), Bachelor of Arts (B.A.)

Ziel des Studiengangs ist die anwendungsorientierte berufsbegleitende Qualifizierung im Bereich Unternehmensführung. Der Kompetenzerwerb erfolgt in der Interdisziplinarität aus Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Volkswirtschaftslehre und Recht und der Vernetzung dieser Wissenschaftsbereiche. Die Lehrveranstaltungen beinhalten unter anderem die Grundlagen des Innovationsmanagements, die Personalführung im Unternehmen, Instrumente für Controlling und Organisation, Produkt- und Preispolitik, moderne Marketingverfahren und die Steuerung von KMU´s. Die Lehre zielt auf das Verständnis von Theorien und Modellen zur Klärung des Systems Unternehmen und gibt einen Überblick über das Management-Instrumentarium zum Führen und zum Steuern des Unternehmens. Mit hoher Praxisorientierung soll die akademische Weiterbildung den Blick für die eigenen Handlungs- und Unternehmensprozesse schärfen, Potentiale erkennbar machen und Innovationen im beruflichen Umfeld souverän abschätzen lehren. Das Studium führt zum staatlich anerkannten ersten akademischen Abschluss Bachelor of Arts, B.A.
Das Angebot des Studiums in Kooperation zwischen der IHK Dresden und der Dresden International University (DIU) verbindet bisher getrennte Weiterbildungen und führt sie auf ein akademisches Niveau. Dieses Modell folgt dem Anspruch einer hohen Praxisorientierung und den Herausforderungen der Unternehmensführung und –nachfolge.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Teilzeit (berufsbegleitend)

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

12 Semester und 16 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Management und Führung (180 und 240) ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Management und Führung (180 und 240) erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Dresden International University (DIU). Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Management und Führung (180 und 240)” des Anbieters “Dresden International University (DIU)” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

Dresden International University (DIU)

Adresse & Kontakt

Frau Cornelia Damm
Freiberger Straße 37, 01067 Dresden
0351 40 470 152
Cornelia.damm@di-uni.de
www.di-uni.de

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Management und Führung (180 und 240)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Management und Führung (180 und 240)” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Dresden International University (DIU). Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.