Kunstpädagogik (NF)

Studium
Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät
6 Semester

Kunstpädagogik (NF)

Lernziel & Inhalte

Das Studium Kunstpädagogik (NF) ist ein Angebot der Uni Augsburg, Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 6 Semester.

Kunstpädagogik (NF) Studium

Uni Augsburg, Bachelor of Arts (B.A.)

Der Bachelor of Arts im Nebenfach Kunstpädagogik zielt auf die berufliche Qualifikation zur Kunstvermittlung in Museen und Galerien, befähigt je nach gewähltem Hauptfach und eigener Schwerpunktsetzung zum kunstpädagogischen Handeln in Kunstschulen für Kinder und Jugendliche oder um in Sozial- oder Kultureinrichtungen zu arbeiten oder für die kunstpädagogische Arbeit mit Erwachsenen oder die kreative Arbeit mit Senioren.

Im Studium der Kunstpädagogik (B.A.) wird großer Wert auf das Erlernen von Gestaltungsgrundlagen in Grafik, Malerei und Bildhauerei, Performance und szenischem Spiel, auf das Gestalten mit Neuen Medien, auf die Ausbildung von handwerklichen Basiskompetenzen im Umgang mit Stein, Holz, Metall, Glas, Kunststoff usw. gelegt. Solides Fachwissen in den kunstwissenschaftlichen und didaktischen Bereichen wird mit der künstlerischen Praxis verzahnt vermittelt. Fachwissen zu Kunst, Architektur und Design entwickelt sich in der Auseinandersetzung mit historischen und zeitgenössischen Werken. In den Druck-, Metall-, Stein-, Holz-, Keramik-, Foto- und Medienwerkstätten wie in den Ateliers wird in Seminaren und freier Arbeit die individuelle künstlerische Entwicklung begleitet und gefördert.

Mit Ausstellungen, Exkursionen, künstlerischen Projekten, Präsentationen und Aktionen in der Öffentlichkeit, interdisziplinären Aktivitäten und internationalen Partnern verknüpfen wir die Kunst mit der Pädagogik ebenso wie die Forschung mit der Lehre. Aktuelle didaktische Konzepte und Vermittlungswege werden nicht nur theoretisch behandelt, sondern auch in die Praxis umgesetzt.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Kunstpädagogik (NF) ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Kunstpädagogik (NF) erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Augsburg. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Kunstpädagogik (NF)” des Anbieters “Uni Augsburg” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

Uni Augsburg

Adresse & Kontakt

Akad. Oberrat Urs Freund/ Wolfgang Neidlinger
Universität Augsburg, Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät, Universitätsstraße 26, 86135 Augsburg
0821 598 2929
kunst.paedagogik@phil.uni-augsburg.de
http://www.philso.uni-augsburg.de/lehrstuehle/kunstpaed/index.html

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Kunstpädagogik (NF)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Kunstpädagogik (NF)” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Augsburg. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.