Gerontologie

Studium
Fakultät I (Bildungs- und Gesellschaftswissenschaften)
4 Semester

Gerontologie

Lernziel & Inhalte

Das Studium Gerontologie ist ein Angebot der Uni Vechta, Fakultät I (Bildungs- und Gesellschaftswissenschaften). Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Gerontologie Studium

Uni Vechta, Master of Arts (M.A.)

Der Masterstudiengang ist im Rahmen der Sozialen Gerontolo¬gie auf lebenslaufbezogene Elemente des Alterns und auf das Konstitutionsgefüge des Alters als solchem fokussiert. Fami¬liale, erwerbs-und bildungsbezogene sowie psychosoziale und gesundheitsbezogene Elemente des Alters werden interdis¬ziplinär, verlaufsbezogen und in ihren jeweiligen Verweisungs¬bezügen analysiert und Konsequenzen für die Gestaltung der Lebenslage älterer Menschen abgeleitet.

Im zweiten Semester erfolgt eine Verknüpfung der forschungs¬praktischen Arbeit mit einer Vertiefung der methodischen und berufsfeldbezogenen Ausbildung im Rahmen eines Studien¬projektes. Die Studierenden erarbeiten selbst entwickelte an¬wendungsbezogene gerontologische Forschungsfragen und weisen durch die Anfertigung einer Studienarbeit nach, dass sie eine sozialwissenschaftliche Studie nach erarbeiten und prä¬sentieren können. Dadurch wird eine problemorientierte, in¬tegrative Methodenausbildung gewährleistet.

Im fachübergreifenden Wahlbereich können ab dem zweiten Studiensemester Schwerpunktsetzungen in den Themenkom¬plexen „Individuum und Gesellschaft“ und „Institution und Um¬welt“ gewählt werden. In entsprechenden Modulen können ent¬weder die individuellen und die gesellschaftlichen Prozesse des Alterns intensiver miteinander verknüpft oder stärker die institu¬tionelle Einbettung des Alters in den Blick genommen werden.

Der Masterstudiengang qualifiziert zum einen für die gerontolo¬gische Forschungspraxis und zum anderen für die forschungs¬basierte gerontologische Praxis. Der Studiengang eröffnet be¬rufliche Perspektiven in allen Tätigkeitsfeldern der wissen¬schaftlichen Forschung und Lehre, der wissenschaftlichen Be¬gutachtung, sowie der Politik-, Organisations- und Unterneh¬mensberatung und qualifiziert für Tätigkeiten in Stäben von Or-ganisationen des Gesundheitswesens und bei Wohlfahrtsver¬bänden, kommunalen und regionalen Gebietskörperschaften, Sozialversicherungsträgern und Stiftungen sowie anderen halb¬staatlichen und privaten Organisationen. Die Absolventinnen und Absolventen sollen Aufgaben der wissenschaftlichen Sachbearbeitung, der Referententätigkeit, der Projektbetreuung und Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit übernehmen können.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Gerontologie ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Gerontologie erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Vechta. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Gerontologie” des Anbieters “Uni Vechta” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

Uni Vechta

Adresse & Kontakt

Katja Rackow, Fachstudienberatung des Faches Gerontologie
Driverstr. 22, 49377 Vechta
+49. (0) 4441.15 736
katja.rackow@uni-vechta.de
https://www.uni-vechta.de/studium/studienangebot/gerontologie-ba/

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Gerontologie
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Gerontologie” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Vechta. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.