Business Administration

Studium
6 Semester

Business Administration

Lernziel & Inhalte

Das Studium Business Administration ist ein Angebot der PFH - Private Hochschule Göttingen. Der Unterricht erfolgt in der Form Intensivstudium. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 6 Semester.

Business Administration Studium

PFH – Private Hochschule Göttingen, Bachelor of Science (B.Sc.)

Der an den Studienorten Göttingen, Berlin und Stade angebotene Bachelor-Studiengang Business Administration ist ein theoriegeleiteter, praxisrelevanter Präsenzstudiengang über sechs Semester, in dem die Betriebswirtschaftslehre im Mittelpunkt steht. Die Studierenden erwerben einerseits eine breite wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung, welche insbesondere das analytisch-abstrakte, vernetzte und interdisziplinäre Denken fördern soll, andererseits fokussieren sie auf eine der Themenstellungen „Entrepreneurship“, „Trade, Marketing &

E-Business“ oder „Tourismus- und Sportmanagement“. Spezielle Veranstaltungen zu diesen Schwerpunktfächern werden durch die Wahl eines zweiten Vertiefungsfaches (z. B. Internationales Marketing oder Vertriebsmanagement) ergänzt, das eine erste Einführung in den jeweiligen Bereich gibt.

Auf die Schwerpunktfächer bereiten Grundlagenveranstaltungen in Bereichen, wie z. B. Allgemeine BWL, Rechnungswesen, analytische Methoden, Wirtschaftsrecht primäre und sekundäre Unternehmens-aktivitäten und Unternehmensführung vor.

Wissensvermittlung und Kompetenzentwicklung des Bachelor-Studiengangs sind so konzipiert, dass die Studierenden lernen, komplexe Aufgabenstellungen in einem internationalen Kontext zu bewältigen. Dies wird unterstützt durch den obligatorischen Fremdsprachenunterricht in Englisch und eine weitere Fremdsprache. Einige Module werden in englischer Sprache unterrichtet. Internationale Themen werden durch die drei geografischen Schwerpunkte „Europäische Union“, „Osteuropa“ und „Asien/Pazifik“ integriert. In den ersten vier Semestern finden jeweils internationale Schwerpunktwochen statt. Praktika sind in das Studium integriert und können auch im Ausland absolviert werden.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Intensivstudium

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a. ZEvA
Der Studiengangs Business Administration ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert wurden.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Business Administration erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter PFH - Private Hochschule Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Business Administration” des Anbieters “PFH - Private Hochschule Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter

PFH - Private Hochschule Göttingen

Adresse & Kontakt

Prof. Dr.
Frank Albe
Weender Landstr. 3-7 37073 Göttingen
0551/547 000
Albe@pfh.de
www.pfh.de

Erfahrungen & Bewertungen

[display-frm-data id=”8278″ filter=”1″]

Jetzt bewerten

Business Administration
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Business Administration” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.). Der Anbieter des Kurses ist PFH - Private Hochschule Göttingen. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.